Susanne Zuehlke

S.Zuehlke_den-Vorhang-lüften_2016_Eit.Nessel_140x120cm

Vent Vert, Theben und Den Vorhang lüften – Motive, die in den Titeln von Susanne Zuehlke anklingen, sprechen von Gegenständlichem. So lückenlos lässt sich der Bezug zu den Arbeiten jedoch nicht herstellen; Farbe und Licht werden bei ihr zur formbildenden Kraft, intensiviert durch die Verwendung von Eitempera. In abstrakten Landschaften setzt Zuehlke klare Farbwerte in spannungsreiche Kontraste. Die für Susanne Zuehlke typischen Transparenzeffekte, kommen auch in den kleinformatigen Aquarellen der Künstlerin zum Einsatz, welche in der aktuellen Ausstellung in München erstmals gezeigt werden. Auch im kleinen Format entstehen verdichtete Bildgefüge, welche die Farbflächen im Raum schweben lassen. Pinselduktus und Farbschichten sind erkennbar, es entstehen Bilder, deren Kompositionen im selben Maß strategisches Vorgehen und müheloses Farbverständnis erfordern.

Zuehlke, geboren 1962, studierte an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei den Professoren Harry Kögler und Helmut Dorner. Sie lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Ihre Arbeiten befinden sich in vielen öffentlichen Einrichtungen, u.a. im Regierungspräsidium und in der Städtischen Galerie Karlsruhe, in der Sammlung Würth, Künzelsau und der University of Arizona, Tucson USA.

Vita
Lebt und arbeitet in Karlsruhe.

2014 – 2015

Luxor International Painting Symposium, Ägypten

1986

Stipendium für Malerei an der University of Arizona bei Prof. Colscott, Tucson, Arizona, USA

1982 – 1988

Studium an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei den Professoren Harry Kögler und Helmut Dorner

Ausstellungen
2018

art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne

2017

Galerie an der Pinakothek der Moderne – Barbara Ruetz
Kunstverein Bretten
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne

2016

Galerie Rother Winter, Wiesbaden
Galerie Meier, Freiburg
Kunstverein Kirchzarten
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne

2015

Zellermayer Galerie, Berlin
Galerie an der Pinakothek der Moderne – Barbara Ruetz
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne

2014

Galerie Meier, Freiburg
Galerie Biesenbach, Köln
Städt. Galerie Bad Wimpfen
Kunstraum Detmold
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne

2013

Kunsthalle Dresden
Fraunhofer IOSB Karlsruhe
Städt. Galerie Neckarsteinach
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne

2012

Galerie Arthea, Mannheim
Galerie Schrade Karlsruhe
Galerie Meier, Freiburg
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne
Galerie Christine Rother, Wiesbaden

2011

Galerie an der Pinakothek der Moderne – Barbara Ruetz
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne
Galerie Reitz, Köln
Kunsthaus NRW, Knokke, Belgien
Kunstverein Leimen

2010

art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne
Kunstraum Gutperle, Viernheim

2009

Galerie Arthea und Lauth, Mannheim
Galerie Meier, Freiburg

2008

Galerie 40 – Christine Rother, Wiesbaden
Kunstverein March – Schloß Neuershausen
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne
Galerie Meier, Berlin

2007

art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne
Galerie an der Pinakothek der Moderne, München
Galerie Meier, Freiburg

2006

art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne
Galerie im Hof, Baar/Zug, Schweiz
Galerie Meier, Freiburg
Galerie Niesters, Speyer

2005

Galerie Barbara Ruetz, Augsburg
Stàrt – Straßbourg, mit Galerie Schloß Mochental
Galerie an der Pinakothek der Moderne, München
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne
Galerie 40 – Christine Rother, Wiesbaden

2004

Galerie Liedtke, Kehl
art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne

2003

Galerie Samuelis Baumgarte, Bielefeld
Galerie Liedtke, Kehl

2002

Städtische Galerie Schifferstadt
Galerie 40 – Christine Rother, Wiesbaden

1999

Galerie von Tempelhoff, Karlsruhe
Art Straßburg, Frankreich

1998

Art Straßburg, Frankreich
Städtische Galerie Tourismusverein Kaltern am See, Italien
Frankfurter Buchmesse

1997

Galerie von Tempelhoff, Karlsruhe
Galerie Kulla, Frankfurt-Kelkheim

1989

Bayrische Vereinsbank, Karlsruhe

1988

Dresdner Bank, Rastatt

1987

Galerie Troc, Pforzheim

1986

Drabert Info Studio, Karlsruhe

Arbeiten im öffentlichen Besitz
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Städtische Galerie Karlsruhe
Sammlung Abtei Maria Laach (in der Sammlung Würth), Künzelsau
Regierungspräsidium Tübingen
Sammlung Rüdiger Hurrle, Durbach
Gesundheitszentrum Ehingen, Alb, Donau Kreis
Fritz-Seeger-Stiftung
University of Arizona, Tucson USA
Städtische Galerie, Schifferstadt
Stiftung Hubert Heller, Nürtingen
Städtische Galerie, Rastatt
Sammlung Landratsamt Karlsruhe
Stiftung Sparda Bank, Stuttgart
Forschungszentrum, Karlsruhe
Regierungspräsidium, Karlsruhe

Möchten Sie weitere Informationen zu Susanne Zuehlke erhalten, oder einen Besichtigungstermin vereinbaren?

»Ja, bitte senden Sie mir Informationen zu.«