( aktuell, malerei )
12 Nov 2021 – 09 Jan 2022

Stephan Spicher

Auf seinen Reisen nach Asien, Russland, Indochina oder Lateinamerika findet Stephan Spicher immer wieder neue Ansätze, Inspirationen und Umsetzungsmöglichkeiten für sein zentrales Thema: Die elementare Frage des Sehens und Wahrnehmens und deren künstlerische Umsetzung in Malerei und Zeichnung. Sein Gesamtwerk ist einem kontinuierlichen Wandel unterworfen und von der generellen Bedeutung von Leben und Sein geprägt. Was den Künstler beständig umtreibt ist die Frage, welche Kräfte hinter Allem– und damit natürlich auch hinter seinen Werken – stehen. Welche Energien sind es, die Bewegung und stetigen Wandel bewirken?

Stephan Spicher, 1950 in Basel geboren, studierte an der Kunstgewerbeschule Basel, der heutigen Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK) und führte seine Ausbildung anschließend als Schüler des italienischen Malers Beppe Assenza fort. Spicher lebt und arbeitet in Basel und Maggia. Seine Werke wurden bereits in zahlreichen internationalen Institutionen ausgestellt.

Künstlerprofil anzeigen    Journal anzeigen
Eröffnungstermin speichern

Stephan Spicher

Blooming Fading

2019
Aquarell und Tusche
100 × 70 cm

Stephan Spicher

Blooming Fading

2017
Lack auf Leinwand
130 × 100 cm

Stephan Spicher

 

 

 

Blooming Fading

2017
Lack auf Leinwand
130 × 100 cm

Stephan Spicher

Blooming Fading

2020
Tusche auf Papier
100 × 130 cm

 

 

 

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.