Paul Saroglou

Paul Saroglou

Paul Saroglou, geboren 1969 in München, der seine künstlerische Ausbildung an der Hochschule München erhielt, ist schon seit frühester Kindheit sowohl in Deutschland als auch in Griechenland zuhause.

Der Einfluss der griechischen Natur ist in seinem Werk kaum zu übersehen. Der spontan und dynamisch wirkende Farbauftrag lässt den Blick des Betrachters im Bild versinken. Saroglous Farben– ein tiefes Blau, ein kräftiges Gelb, ein warmes Ocker oder ein Kohlschwarz sind immer umgeben von verschiedensten Weißnuancen. Die dadurch hervorgerufenen Assoziationen, welche an Luft, Wasser, Sonne und auch Himmel denken lassen, schaffen Raum zum Durchatmen.

Mit zahlreichen Ausstellungen hat Paul Saroglou international auf sich aufmerksam gemacht. Seine Werke befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen.

Vita

Paul Saroglou, geboren 1969 in München, verbrachte seine Jugend abwechselnd in Deutsch­land und Griechenland, wo er auch jetzt hauptsächlich als freischaffender Künstler und Designer tätig ist.
Seine künstlerische Ausbildung erhielt er an der Fachhochschule München, wo er ein Jahr lang Indus­trial-Design studierte und anschließend den Studiengang Kommunikations-Design als Diplom-Designer absolvierte.

Ausstellungen
2019

Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz

2016

Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz

2010

Blue Signs…, Gallery Genesis, Athen

2008

Beyond lines, Titanium Yiayiannos Gallery, Athen

2006

Floating, offices Karkazi – Dimopoulou, Athen

2005

Changes, Titanium Yiayiannos Gallery, Athen

Messen

2017

art Karlsruhe, Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz

Öffentliche Sammlungen

SAATCHI Gallery, London
General University Hospital of Patras
Greek – German Association Philadelphia, Athen
Mercedes – Benz Hellas S.A., Athen

Möchten Sie weitere Informationen zu Paul Saroglou erhalten, oder einen Besichtigungstermin vereinbaren?

»Ja, bitte senden Sie mir Informationen zu.«